FOLDERDOWNLOAD:  Wohnen mit Asyl  Folder liegen auch in der Wartberger Pfarrkirche und im Gemeindeamt auf.

Willkommen – Welcome – Salam Aleikum/أهلا وسهلا! – په خیر راغلې

Mit dem Wartberger Sozialfonds WOHNEN MIT ASYL wollen wir die Flüchtlinge, die bei uns in Schloss Haus Aufnahme fanden und nun ihren Asylstatus innehaben, bei der Wohnungssuche unterstützen.

1. Sie können einerseits selbst WOHNRAUM ZUR VERFÜGUNG STELLEN, indem Sie diesen vermieten!
Dabei muss dieser Wohnraum nicht nur in Wartberg sein – sollten Sie Wohnraum anbieten können, melden Sie sich bitte bei uns direkt.

2. Mit Anteilscheinen können Sie Kautionen oder Wohnungsablösebeträge für Wohnungen durch Vorfinanzierungen zugänglich machen. Die Flüchtlinge beantragen die Unterstützung beim Sozialfond, diese Ansuchen werden bestmöglich geprüft und die Vorfinanzierung erfolgt mit rückzahlbaren Raten.
Sie können diese Hilfe unterstützen, indem Sie einen bestimmten Betrag über 300 € dem Sozialfond für mindestens 1 Jahr in Form eines ANTEILSCHEINES zur Verfügung stellen und dabei auf Zinsen verzichten. Sie werden auch gebeten, das Risiko einer ev. Nichtrückzahlung der gewährten Vorfinanzierung mit uns gemeinsam zu tragen, wobei von unserer Seite her alles versucht wird, dass die Anteilscheine wieder vollständig gedeckt retourniert werden können.

3. Beträge unter 300 € nehmen wir dankend und gerne als Spenden an, die jedoch nicht wieder zurückgezahlt werden.

Mit den dem Sozialfonds zur Verfügung gestellten Mitteln werden für Wohnungskautionen oder Wohnungsablösen (für Wohnungen in OÖ oder für Wohnungen von WartbergerInnen in ganz Österreich) nach bestmöglicher Prüfung in der maximalen Förderhöhe von:

€ 1200 für alleinstehende Personen
€ 2000 für Mehrpersonenhaushalte
Vorfinanzierungen vergeben.

Fragen bitte an wmawartberg@gmx.at    

Advertisements